Spatenstich zur Südanbindung in Muttenz

Ausgerechnet an einem 13. (Juni) erfolgte auf dem Gelände der Infrapark Baselland AG der feierliche Spatenstich für das Projekt „Südanbindung Auhafen – Schweizerhalle“ der Hafenbahn Schweiz AG. Der Projektperimeter für die eingleisige Gleisverbindung für Güterverkehr erstreckt sich vom Auhafen Muttenz bis zum Areal Schweizerhalle und verbindet damit auch den Rangierbahnhof Muttenz. 70 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung nahmen an der Grundsteinlegung teil. Unter anderem griffen der Baselbieter Regierungspräsident Thomas Weber sowie der stellvertretende Direktor des Bundesamtes für Verkehr, Pierre-André Meyrat zur Schaufel. Ein ausführlicher Bericht folgt in der Sommer-Ausgabe des «SVS aktuell».

Mittwoch, Juni 14, 2017
 
Zurück zur Übersicht