Nachricht für die Binnenschifffahrt Nr. 33/23 CH Streckenabschnitt Rheinfelden – Basel Landesgrenze (Rhein-km 149,000 bis Rhein-km 170,000)

Aufhebung/Widerruf
Nachricht für die Binnenschifffahrt Nr. 29/23 CH
Zeitweilig geregelter Einbahnverkehr und kurzfristige
Behinderungen der Gross- und Kleinschifffahrt
Test-Baggerungen mit Schlickpflug
Anordnung vorübergehender Art gemäss § 1.22 Rheinschifffahrtspolizeiverordnung
sowie Art. 2 Abs. 1 Bst. a der Verordnung des UVEK über die Geltung von
rheinschifffahrtspolizeilichen Vorschriften auf der Rheinstrecke Basel – Rheinfelden
(Rhein-km 163,500 bis Rhein-km 170,000)
Die Test-Baggerungen mittels Schlickpflug auf der Rheinstrecke zwischen dem unteren
Schleusenvorhafen Birsfelden (Rhein-km 163,500) bis Basel-Landesgrenze (Rhein-km
170,000) sowie in den Hafenbecken 1 + 2, Hafen Kleinhüningen Basel sind beendet.
Sämtliche Einschränkungen und Anordnungen in der Nachricht für die Binnenschifffahrt
Nr. 29/23 CH sind/werden daher
per sofort aufgehoben / widerrufen
Auskünfte erteilt die Revierzentrale Basel:  +41 (0)61 639 95 30 / UKW-Kanal 18.

Mittwoch, November 29, 2023
 
Zurück zur Übersicht